Burger Futter im Shake Shack

Hin und wieder bekomm ich Bock auf einen guten Burger! Und wenn ich von einem Burger spreche, dann nicht von einem lieblos zusammengekleisterten Billigsdorfer Burger von McDonalds :P Sondern entweder einen selbstgemachten Burger, wo man aus hochwertigen Zutaten sich einen feinen Burger selber brutzelt oder, wenn einem die Zeit dazu fehlt und man trotzdem einen Gusta hat, geht man zu einem Burgerladen seines Vetrauens, in meinem Fall das Shake Shack!

shake-shack-burger

100% all-natural Angus beef. No hormones and no antibiotics ever. Our proprietary Shack blend is freshly ground. All burgers are cooked medium unless otherwise requested, served on a non-GMO Martin’s Potato Roll. Add lettuce, tomato, pickle or onion – your choice! All you veggie-lovers, check out our ’Shroom Burger which stars a whole portobello mushroom roasted low and slow.

Und was soll ich euch sagen: die Burger waren TIP TOP und wir kommen gerne wieder. Aber fürs erste ist mein Fleischdurst wieder gestillt, morgen schwinge ich selber wieder den Kochlöffel und zaubere eine leckere Gemüsesuppe! Wer Lust hat, ist gerne eingeladen vorbeizuschauen! Ich mach einen großen Top, also 8-10 Portionen gehen sich 100% aus :)

Advertisements