Faltbare iPhones?

Die Idee mit einem faltbaren Display, das ist schon längst keine neue Idee mehr, wenn man bedenkt, dass sich Firmen wie Apple oder Samsung diesbezüglich schon Patentrechte gesichert haben. Doch jetzt schaut es ganz danach aus, dass nun auch ein weiterer großer Hersteller an der Produktion eines solchen Gerätes Interesse haben dürfte. Und zwar das südkoreanische Unternehmen LG. Auch wenn sie erst vor kurzem gemeint haben, dass da so schnell nichts Neues kommen wird. Doch es könnte auch sein, dass sie sich jetzt einfach erst einmal sicherheitshalber die Rechte gesichert haben und sich für die Entwicklung eines möglichen klappbaren LG Smartphone nur mehr Zeit lassen werden. Etwas was auch durchaus Sinn ergeben würde um eventuelle Kinderkrankheiten gleich zu Beginn auszumerzen.

Quelle: http://www.wipo.int/designdb/hague/en/showData.jsp?&SOURCE=HAGUE&KEY=D097157&LANG=en&NO=8&TOT=905

Aber wie auch immer, es wäre einfach interessant wenn sie ihre kürzlich gemeldeten Patentrechte tatsächlich umsetzen sollten. Denn dann wäre es sogar im Bereich des Möglichen, das sie künftig sogar ein Gerät rausbringen könnten, was Tablet und Smartphone in einem ist.
Nämlich ein Produkt, welches je nach Bedarf einfach gefaltet wird, was doch auch mal interessant wäre und sicherlich für viel Bewegung auf dem Markt der Smartphones und Tablets sorgen dürfte.

Denn das wäre dann mal wieder ein Produkt, welches das Erste seiner Art wäre und bestimmt bei vielen Leuten gut ankommen würde. Denn Tablet und Smartphone in einem das wäre auf jeden Fall mal etwas sehr Praktisches.

Advertisements